Garcias Kurzreview: BOSTON

Nun, Filme basierend auf wahren Ereignissen, die, wie in diesem Fall, auch noch gar nicht so lange her sind – die Anschläge ereigneten sich im April 2013 -, sind so eine Sache. Kann man eine solch aktuelle Tragödie, an der viele Beteiligte und Betroffene womöglich immer noch zu knabbern haben, als Grundlage für einen Action-Thriller nehmen? Oder wird hier das Schicksal dutzender Opfer trotz der … Garcias Kurzreview: BOSTON weiterlesen