Heute vor 20 Jahren: CHUCKY UND SEINE BRAUT starten mörderischen Road Trip durch die deutschen Kinos

„Let me put it this way. If this were a movie, it would take three or four sequels to do it justice.“ Heute vor 20 Jahren begannen Chucky und seine Braut, sich durch die deutschen Kinos zu schlitzen! Brad Dourif ist erneut als Stimme der Mörderpuppe an Bord, Jennifer Tilly übernimmt den Part von Chuckys Braut Tiffany. Ebenfalls dabei: Katherine Heigl, die sieben Jahre später … Heute vor 20 Jahren: CHUCKY UND SEINE BRAUT starten mörderischen Road Trip durch die deutschen Kinos weiterlesen

Garcias Kurzreview: EDDIE MURPHY: DELIRIOUS

Ich bin aufgewachsen mit Eddie Murphy, dem Filmstar, dem Prinz aus Zamunda und dem Beverly Hills Cop. Mir war bekannt, dass er seine Anfänge im Stand-Up und als Comedian bei Saturday Night Live bestritt, nur hat mich das nie sonderlich interessiert. Aber nachdem ich gestern Delirious ansah, offenbarte sich mir ein ganz neues Bild des Schauspielers. Das Comedy Special ist selbst nach mittlerweile 35 Jahren … Garcias Kurzreview: EDDIE MURPHY: DELIRIOUS weiterlesen

Heute vor 58 Jahren: Der BLOB schwabbelt in die deutschen Kinos …

Blob – Schrecken ohne Namen startete am 18. März 1960 – zwei Jahre nach seinem US-Kinostart am 12. September 1958 – in den westdeutschen Kinos im Verleih von Paramount. Nachdem sich Hauptdarsteller Steve McQueen einen Namen gemacht und Erfolge mit Filmen wie Die glorreichen Sieben, Gesprengte Ketten und Bullitt gelandet hatte, wurde der Film in einigen europäischen Ländern wiederaufgeführt. Unter dem Namen Angriff aus dem Weltall … Heute vor 58 Jahren: Der BLOB schwabbelt in die deutschen Kinos … weiterlesen